top of page

Tiere sprechen, aber nur zu denen, die wissen, wie man ihnen zuhört

Blume des Lebens

Tarot gehört zu den ältesten Kartenlegesystemen. Seit dem 14.ten Jahrhundert bedienen sich Menschen der Tarotkarten als Orakel bei wichtigen Entscheidungen und Lebensfragen.
Wie wunderbar, dass dies nun auch für unsere Mitwesen möglich ist.
Beim Tarot für dein Tier ist es mir wichtig, sowohl deinen rationalen Verstand, als auch deine Emotionalität und deine Empathie für das Wesen Tier zu sensibilisieren und dich auf die Ganzheitlichkeit der gesamten Mitschöpfung hinzuweisen. Ich lege das "Tierisch brilliante Tarot" von Gudrun Weerasinghe, Deutschlands erste anerkannte Tierkommunikatorin.
Sie sagte, dass auch die Tierkommunikation ihre Grenzen hat, da die Tiere nicht immer eine Antwort haben und viele Tiere sich entweder weigern mit jemand "Fremdes" zu sprechen, oder aufgrund von Alter, Gesundheitszustand und psychischer Verfassung einfach nicht in der Lage sind.  Hier sind die Tarotkarten sehr dienlich.
Mit deiner Erlaubnis befrage ich die Karten und erhalte mitunter sehr beeindruckende Antworten.
Nie darf man jedoch vergessen, dass Tarot, ob für Mensch oder Tier, ein Spiel ist und es im Wesentlichen darauf ankommt, was du aus den Informationen macht, die du bekommst. Anders als bei der Tierkommunikation brauche ich kein Foto von deinem Tier. Was ich brauche sind deine Fragen, die du bitte so formulierst, dass es keine Ja/Nein Antworten gibt. Diese schickst du mir und ich sende dir eine ausführliche schriftliche oder auch mündliche Antwort. 

 

Ich freue mich sehr auf deine Anfrage

Hundwerk Spirale

Kontakt

Hundwerk Mensch-Hund-Coaching
Jelena Gerhard
Mail: info@hundwerk-
coaching.de
Tel: 0173 511 58 39

vielen Dank für die Kontakaufnahme

bottom of page